Was gesichten
Wir gesichten
Wie gesichten
Consulting gesichten
Devolpment gesichten
Referenzen gesichten
Kontakt gesichten
BAG Mobile Home Gesicht

Seminar: Agiles Zielmanagement mit OKR (Objectives and Key Results)
 

Wir empfehlen diese Weiterbildung für karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte bzw. Expert*innen, die gezielt ihre Management-Performance steigern wollen und ein individuelles Weiterbildungsformat suchen.

Ihre Aufgabe als Führungskraft ist es, die Leistungen Ihrer MitarbeiterInnen auf ein Ziel hin auszurichten. OKRs (Objectives & Key Results) geben Ihrem Team und Ihrer Organisation eine klare Richtung und wirken emotional und motivierend. Sie steigern die Agilität im Team, fokussieren auf das Wesentliche und erhöhen das Commitment Ihres Teams. Nutzen Sie das OKR Rahmenwerk, um Transparenz und Kommunikation im Betrieb zu erhöhen.

Die Veranstaltung "Agiles Zielmanagement mit OKR" bieten wir am 13. Oktober 2020 im Rahmen des WIFI Management Programmes an. Wir freuen uns, Sie dort zu treffen! Mehr Informationen zum Seminar finden Sie unter: www.wifiwien.at

 

Klassische Zielmanagementsysteme scheitern häufig an ihren Herausforderungen:

  • der Zusammenhang zur Unternehmensstrategie fehlt
  • die Ziele sind widersprüchlich oder das „Big Picture“ fehlt
  • die Ziele sind nicht attraktiv genug und werden „Top Down“ vorgegeben
  • die Messbarkeit ist schwierig bis unmöglich
  • die Transparenz der Ziele über die ganze Organisation fehlt
  • die einmal im Jahr stattfindende Ausgabe der Ziele gibt Ihnen als Führungskraft zuwenig Flexibilität in der Steuerung.

 

Ihr Nutzen für die Praxis:

  • Ursprünge von Zielvereinbarungssystemen und heutige Anforderungen an diese
  • Zusammenhang von Leitbild und OKR
  • Elemente des OKR Frameworks (Moals, OKR Master, etc…)
  • Konkrete Schritte zur Einführung von OKR in Ihre Teams/Organisation
  • Herausforderungen bei der OKR Implementierung

 

Haben Sie Interesse an diesem Thema? Dann kontaktieren Sie Christian Hauser unter christian.hauser@bag.at bzw. +43 664 8898 6276 oder erleben Sie ihn live im Seminar am WIFI.