Was gesichten
Wir gesichten
Wie gesichten
Consulting gesichten
Devolpment gesichten
Referenzen gesichten
Kontakt gesichten
BAG Mobile Home Gesicht
news virtuell führen

WIFI-Seminar: führen virtueller teams

Erfolgsfaktoren für das Führen auf Distanz

Virtuelle Teams stehen vor anderen Herausforderungen als Teams, die sich einen Arbeitsraum teilen. Als Führungskraft betreten Sie im virtuellen Raum oft unbekanntes Terrain - Führen auf Distanz stößt daher oft auf Akzeptanzschwierigkeiten. Wenn Sie und Ihre Mitarbeiter*innen nicht am gleichen Standort arbeiten, muss das aber kein Nachteil sein. Erfahren Sie in diesem kompakten Seminar, wie Sie Ihr virtuelles Team erfolgreich führen und die Bestleistung aus diesem herausholen.

In diesem Seminar erfahren Sie, worin sich virtuelle Teams von anderen unterscheiden und welche Führungsstile am besten zu deren spezifischen Anforderungen passen. Dieser Tag schärft Ihren Blick für die Gestaltung vertrauensvoller Beziehungen trotz räumlicher Distanz. Ergänzend bieten Fallarbeiten und Erfahrungsaustausch praxisnahe Anregungen für Ihren Führungsalltag.


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Virtuelle Teams stellen Sie als Führungskraft vor herausfordernde Fragen:
  • Wie kann ich den Überblick über die an unterschiedlichen Orten erbrachten Leistungen behalten?
  • Erkenne ich potenzielle oder schwelende Konflikte rechtzeitig?
  • Gelingt es mir, Vertrauen und Kooperationsbereitschaft im Team aufrechtzuerhalten?


Die Stärken und Potenziale dieser Teams kommen vielfach dann zum Tragen, wenn diese Fragen zufriedenstellend beantwortet sind.


Darüber erfahren Sie mehr:

  • Chancen und mögliche Gefahren in der virtuellen Zusammenarbeit
  • Umgang mit Misstrauen und (Wieder-)Aufbau von Vertrauen
  • Etablieren von Arbeitsroutinen, Ritualen und virtuellem Sozialraum
  • Anregungen zum konstruktiven Umgang mit der interkulturellen Vielfalt im Team
  • Media-Richness-Modell - gezielte, bedarfsorientierte Nutzung von Kommunikationsmedien



Ihr Nutzen für die Praxis:

  • Sie entwickeln ein besseres Verständnis für die Besonderheiten virtueller Teams.
  • Sie erfahren mehr zu den besonderen Anforderungen, die Distanz an das Führungsverhalten stellt.
  • Sie erhalten Handlungsempfehlungen für die optimale Kommunikation und Motivation mit virtuellen Teams.
  • Sie verstehen, warum Vertrauen für gute Arbeit auf Distanz unerlässlich ist, und festigen so Beziehungen bzw. reduzieren Konfliktpotenziale innerhalb virtueller Teams.
  • Sie profitieren von Erfahrungen von Führungskollegen und -kolleginnen in ähnlichen Situationen.

ONLINE-MODULE: 08-09. April 2021